Industriestr. 24, D-37120 Bovenden    Tel. 0551-8048  info@rolladen-hornig.de    Rolladen Hornig Kunststoff-Fenster GmbH 

Fenstermarkisen

 

Natürliches Licht und Sonnenstrahlen bereichern das Lebensgefühl wie wenig anderes. Keine künstliche Lichtquelle kommt dem nahe. Je nach Sonnenstand und Jahreszeit kann Sonnenlicht auch zu viel des Guten sein. markilux bietet vielfältige Möglichkeiten, natürliches Licht von draußen zur Gestaltung der Raumatmosphäre zu integrieren. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren und entdecken Sie die Möglichkeiten für herrlich natürliches Licht und maximalen Wohnkomfort im blickgeschützten privaten Zuhause. Sie werden hellauf begeistert sein.

 

 

745 845745/845 | Markisolette

Die Führungsschienen der Markisolette markilux 745 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. markilux 845 (mit runder Tuchkassette) werden mit Abstandshaltern an der Wand befestigt. Diese Senkrechtmarkise ist eine Vertikal- und Fallarmmarkise in einem. Der obere Bereich ist vertikal und sorgt für großflächigen Schatten und Sichtschutz, im unteren Bereich lassen sich Klima und Lichteinfall flexibel bestimmen.

 

Die markilux 745 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. 845 (mit runder Kassette) ist die perfekte Mischung aus Vertikal- und Fallarmmarkise: im oberen Bereich entsteht großflächiger Schatten/Sichtschutz, im unteren Bereich lassen sich Klima und Lichteinfall jederzeit flexibel bestimmen. Gasdruckfedern in den Fallarmen sorgen für stabilen Tuchsitz.

 

 

893

markilux 893 | Dreieckmarkise

Die markilux 893 ist eine Dreieckmarkise. Die Markise für besondere Fälle kann außen vertikal oder innen als Flächenbeschattung angebracht werden. Bei dem Sonnenschutz für dreieckige Fenster und Glasflächen sitzt das Tuch mit einem speziellen Spannsystem immer perfekt.

 

Die markilux 893 meistert die Ausnahme von der Regel: dreieckige Fenster oder Oberlichter erhalten durch sie den maßgeschneiderten Sonnenschutz. Sie kann vertikal, horizontal oder schräg angebracht werden; ein spezielles Spannsystem sorgt immer für perfekten Tuchsitz.

 

 

 

810markilux 710/810 | Vertikal-Kassettenmarkise

Die markilux 710 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. markilux 810 (mit runder Tuchkassette) ist die klassische Fenstermarkise. Die seitliche Führung des Markisentuches erfolgt bei der Senkrechtmarkise durch kunststoffummantelte Drahtseile. Schutz vor Sonne, Wärme und ungewollte Blicke, die Vertikalmarkise bietet alles.

 

Die markilux 710 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. 810 (mit runder Kassette) ist der Klassiker unter den Fenstermarkisen: Sie lässt sich als Sichtschutz ebenso nutzen wie als Klimaanlage – die Räume werden durchs Regulieren von Schatten und Sonne einfach angenehm temperiert.

 

 

820

markilux 720/820 | Vertikal-Kassettenmarkise

Die Vertikalmarkise markilux 720 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. markilux 820 (mit runder Tuchkassette) zeichnet sich durch Winkelführungsschienen aus. Sie machen eine Befestigung ohne zusätzliche Halter möglich. Die Senkrechtmarkise eignet sich zur direkten Montage an der Außenwand.

 

Die markilux 720 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. 820 (mit runder Kassette) ist ein perfekter externer Schattenspender. Je nach Tuchwahl schaut man nach wie vor ins Freie – ist aber geschützt vor der Sonne und unerwünschten Blicken. Beide Modelle eignen sich zur direkten Montage an der Außenwand – mittels Winkelführungsschienen.

 

 

 

725 825markilux 725/825 | Vertikal-Kassettenmarkise

 

Ist eine variable Abstandmontage gewünscht, ist die Vertikalmarkise markilux 725 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. markilux 825 (mit runder Tuchkassette) die richtige Wahl.

Die elegante Schienenführung der Fenstermarkise wird mit gewünschtem Abstand an der Wand montiert. Die markilux 725 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. 825 (mit runder Kassette) ist ein perfekter externer Schattenspender. Je nach Tuchwahl schaut man nach wie vor ins Freie – ist aber geschützt vor der Sonne und unerwünschten Blicken. Beide Modelle werden durch verschiedene Halterkombinationen mit Abstand von der Wand montiert.

 

 

850markilux 750/850 | Vertikal-Kassettenmarkise

Der Sonnen- und Blendschutz wird bei der Vertikalmarkise markilux 750 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. markilux 850 (mit runder Tuchkassette) durch Edelstahlstangen geführt. Die Senkrechtmarkise ist eine elegante Beschattung, die perfekt vor Sonne und ungewollte Hitze schützt.

 

Die markilux 750 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. 850 (mit runder Kassette) überzeugt als optimaler Sonnenschutz – und erweitert durch die stabile seitliche Edelstahlstangenführung des Tuchs ihren Einsatzbereich als vertikale Kassettenmarkise.

 

 

 

 

860markilux 760/860 | Vertikal-Kassettenmarkise

 

Besonders straffe und optimale Tuchspannung bietet die Vertikalmarkise markilux 760 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. markilux 860 (mit runder Tuchkassette). Dank Schienenführung mit Gegenzug ist die Fenstermarkise enorm windstabil, größenabhängig sogar bis Windstärke 6.

 

Die markilux 760 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. 860 (mit runder Kassette) ist auch bei leichten Turbulenzen perfekter Schattenspender: bis zu Windstärke 6 bleibt sie windstabil und sorgt für entspanntes Klima im Wohnbereich. Das verdankt sie dem Variogurt-Gegenzugsystem – dem Garanten für besonders straffe, optimale Tuchspannung.

 

 

 

 

620

markilux 620 | Vertikal-Kassettenmarkise

620 tracfix

Sonnenschutz, Sichtschutz und optional Insektenschutz - die Vertikalmarkise markilux 620 tracfix ist alles in einem. Das standardisierte tracfix-System macht die Fenstermarkise besonders windstabil und eine geschlossene Optik ohne störenden Spalt zwischen Tuch und Führungsschiene möglich.

Mit der markilux 620 tracfix schlägt man mindestens zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie schützt vor Sonne und unliebsamen Blicken und hält durch das tracfix-System, das seitlich perfekt abschließt, dem Wind stand.

Der Rahmen kann optional mit einem zusätzlichen Abschlussprofil unten verschlossen werden - das Ausfallprofil ist dann unten mit einer Bürstendichtung ausgestattet.

 

 

660markilux 660 | Vertikal-Kassettenmarkise

660 tracfix

Die Vertikalmarkise markilux 660 tracfix ist mit dem Gegenzugprinzip ausgestattet und der ideale Schutz vor Sonne, Wind und ungewollte Blicke. Das tracfix System verhindert störende Spalten zwischen dem Tuch und den Führungsschienen und das optionale Fliegengitter der Senkrechtmarkise schützt zusätzlich vor Insekten.

 

Mit der markilux 660 tracfix schlägt man mindestens zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie schützt vor Sonne und unliebsamen Blicken, sie hält durch das tracfix-System, das seitlich perfekt abschließt, dem Wind stand – und zusammen mit dem Fliegengitter die Insekten draußen. Und: Das Gegenzugprinzip sorgt durch Variogurte für besonders hohe Tuchspannung.

 

 

830

markilux 730/830 | Fallarm-Kassettenmarkise

Die Fallarmmarkise markilux 730 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. markilux 830 (mit runder Tuchkassette) ist mit Gasdruckfedern ausgestattet und ermöglicht einen Schwenkwinkel bis 140°. Der Licht- und Wärmeschutz lässt sich flexibel handhaben und individuell der Situation anpassen.

 

 

 

 

 

740 840markilux 740/840 | Markisolette

Eine Mischung aus Vertikal- und Fallarmmarkise ist die Markisolette markilux 740 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. markilux 840 (mit runder Tuchkassette). Der obere Bereich der Senkrechtmarkise ist vertikal und fix, der untere Bereich lässt sich mit gewünschtem Winkel jederzeit flexibel einstellen.

 

Die markilux 740 (mit eckiger Tuchkassette) bzw. 840 (mit runder Kassette) ist die perfekte Mischung aus Vertikal- und Fallarmmarkise: im oberen Bereich entsteht großflächiger Schatten/Sichtschutz, im unteren Bereich lassen sich Klima und Lichteinfall jederzeit flexibel bestimmen. Gasdruckfedern in den Fallarmen sorgen für stabilen Tuchsitz.

 

 

 

876markilux 776/876 | Vertikal-Kassettenmarkise

Ganz privat. Mit der Vertikalmarkise markilux 776 (eckige Kassette), bzw. markilux 876 (runde Kassette) bleibt die Welt draußen. Hat die Sonne keine Chance, einen Raum von außen aufzuheizen. Die Markise ist der ideale Sonnenschutz für große Fenster oder Glasüberdachungen, wo neben einer Unterglasmarkise ein zusätzlicher Sicht- und Wärmeschutz gewünscht ist. Durch ein spezielles Spannmodul ist die Markise sehr leise und das Tuch optimal gespannt. Beste Voraussetzungen für den Rückzug ins Private.

Sicht-, Licht und Wärmeschutz sind die Attribute der grazil gebauten Vertikalmarkise markilux 776 (eckige Kassette), bzw. markilux 876 (runde Kassette). Die Markise hat Großes im Sinn, denn sie bietet Glasflächen bis 600 cm reichlich Schutz vor Sonne, blendendem Licht und vor neugierigen Blicken. Und das in einem dezenten Design mit einer Tuchkassette, die gerade einmal 130 mm misst. Gasdruckfedern sorgen für perfekten Tuchsitz und lassen die Markise geräuscharm ein- und ausfahren. Die markilux 776/876 gibt es optional mit tracfix System.

Das Tuch läuft hierbei in einer Art Reißverschluss optisch bündig in den Führungsschienen. In dieser Variante ist sie auch mit Panoramafenster erhältlich. Für einen bequemen, komfortablen Betrieb lässt sie sich in der motorisierten Variante in jede Hausautomation integrieren.

 

 

Adresse

Rolladen Hornig GmbH
Industriestraße 24
37120 Bovenden

Kontakt

Telefon: 0551-8048
Telefax: 0551-8040
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.rolladen-hornig.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08:30 - 16:45 Uhr

Freitag
08:30 - 14:00 Uhr